Zentrumsgedanke

Unser Zentrumsgedanke

Ab April 2016 sind wir, die Praxis Dr. Nina Berlin in Everswinkel und die Praxis Dr. Michael Pack in Münster eine überörtliche Gemeinschaftspraxis. Während unserer Zusammenarbeit in der Praxis Dr. Pack in den Jahren 2012 und 2013 haben wir uns gegenseitig kennen und schätzen gelernt. Schnell war uns klar, dass wir eine gemeinsame (zahn-)ärztliche Philosophie teilen und zusammen anspruchsvolle Aufgaben meistern können.

Wir vertreten ein Konzept der maximal substanzschonenden Zahnheilkunde mit optimaler Langlebigkeit und Ästhetik. Dabei ist der konsequente Einbezug aktuellen, gesicherten Wissens aus der zahnmedizinischen und werkstoffkundlichen Forschung für uns selbstverständlich. Insbesondere auf dem Gebiet der computerassistierten, medizinischen Interventionen in der Zahnheilkunde sind wir durch intensive, gründliche Fortbildung und praktische Erfahrungen führend.

Um diese Kompetenzen und unsere Zusammenarbeit weiter auszubauen haben wir das „Centrum für computergestützte Zahnheilkunde“ (CCZ) gegründet. Frau Karin Weisbach, die unseren Praxisstandort Everswinkel vor 24 Jahren erfolgreich aufbaute, wird unser Team noch für lange Zeit maßgeblich bereichern.Ihre reichhaltige Erfahrung, besonders in der minimalinvasiven, konservierenden Zahnheilkunde mit leistungsfähigen und hochästhetischen Kompositmaterialien, ist für uns von unschätzbarem Wert und vervollständigt unser Konzept optimal.

Die neue Gemeinschaftspraxis

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die neue Gemeinschaftspraxis mit den Standorten Münster und Everswinkel im Überblick. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, sprechen Sie uns gerne persönlich an.

Was bleibt für Sie unverändert?

Für unsere Patienten in Everswinkel bleibt das bisherige
Team bestehen und wird um Dr. Berlin ergänzt. In Münster werden Sie ebenfalls das bisherige Team antreffen. An einigen ausgewählten Tagen steht Frau Dr. Berlin ausserdem für Terminvereinbarungen in Münster zur Verfügung, Herr Dr. Pack vereinbart auf Wunsch auch Termine in Everswinkel.

Wie verändert sich das Behandlungsspektrum der beiden Praxen?

Wie bereits in Münster profitieren unsere Patienten in Everswinkel zukünftig auch von dem oralchirugischen Behandlungsspektrum, welches über die normale zahnärztliche Versorgung hinausgeht. So können Sie zukünftig in Everswinkel bspw. auch Weisheitszähne entfernen lassen oder aufwendigere Implantate wohnortnah einsetzen lassen.

Die bewährte professionelle Zahnreinigung wird in Everswinkel durch speziell ausgebildete Prophylaxeassistentinnen ergänzt. Sollte bei Ihnen eine digitale Bildgebung eforderlich sein, können diese Aufnahmen ohne langwierige Wartezeiten oder Überweisungen in Münster erledigt werden.

Wann sind wir für Sie da?

Am Standort Everswinkel können wir ab sofort auch Termine für Mittwoch- und Freitagnachmittage anbieten. In den Ferienzeiten sind wir ebenfalls durchgängig für Sie da. In Münster bleiben die Sprechzeiten unverändert.

Wie profitieren Sie als Patient von unserem Zentrum?

Durch den Zusammenschluss der zwei Praxen verfügt das Zentrum über ausgeweitete Personalqualifikationen. Unsere Ärzte können flexibel an den beiden Standorten tätig sein. Das bedeutet für Sie eine Steigerung der Behandlungsqualität durch ein professionelles Praxismanagement. Dies führt zu einer deutlichen Entlastung unserer Ärzte und es verbleibt so mehr Zeit für Ihre individuelle Beratung und Behandlung.